Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering

Willkommen am Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering

Das Institut für Wirtschaftsinformatik – Data & Knowledge Engineering ist eines von vier Instituten für Wirtschaftsinformatik an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) und wird von o. Univ.-Prof. DI Dr. Michael Schrefl geleitet.

Lehre

Unser Lehrangebot vermittelt in Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Studien relevante Kompetenzen zu Daten- und Web Modellierung, Datenbank- und Wissensbasierten Systemen, Semantic Artificial Intelligence, Data Warehousing und Data Mining. [... mehr]

Forschung

Unsere derzeitigen Forschungsaktivitäten umfassen die Bereiche Business Intelligence, Semantische Technologien und Daten- und Geschäftsprozessmodellierung. [... mehr]

Kooperation

Die enge Kooperation mit nationalen und internationalen Partnern ist integraler Bestandteil unseres Instituts. Zu unseren Projektpartnern gehören unter anderem Frequentis und University of South Australia.

Wir begrüßen innovative Vorschläge für gemeinsame Forschungsprojekte und stehen gerne mit unserer Erfahrung in der Projektabwicklung, von der Antragstellung für Forschungsförderungen bis zur Dissemination der Projektergebnisse, bereit. Um einen Eindruck unserer bisherigen Kooperationstätigkeit zu vermitteln erlauben wir uns Sie auf unsere Forschung und Projektpartner hinzuweisen.

Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering
Adresse
Johannes Kepler
Universität Linz
Altenberger Straße 69
A-4040 Linz
Standort
Science Park 3, 1. Stock, Sektor E
Servicezeiten Sekretariat
Mo.-Fr.: 09.00 - 11.00 Uhr
Mo.-Do.: 13.00 - 15.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Telefon
+43 732 2468 4270
Neuigkeit
23.05.2024

Vortrag "Wie funktioniert Künstliche Intelligenz?" von Prof. Dr. Michael Schrefl

Im Rahmen der Frühjahrsveranstaltung des Instituts für Versicherungswirtschaft hat Prof. Dr. Michael Schrefl am 16. Mai 2024 einen Vortrag zum Thema "Wie funktioniert Künstliche Intelligenz?" gehalten.
Vortrag "Wie funktioniert Künstliche Intelligenz?" von Prof. Dr. Michael Schrefl
Neuigkeit
21.04.2024

Wie kann Künstliche Intelligenz die Luftfahrt verbessern? - Antworten gibt es bei der Langen Nacht der Forschung am 24.05.2024

Die Lange Nacht der Forschung findet am 24. Mai 2024 von 17 Uhr bis 23 Uhr an rund 270 Ausstellungsorten quer durch Österreich statt. Und wir sind mit dabei! Besuchen Sie uns an der JKU beim Wirtschaftsinformatik HUB.
Wie kann Künstliche Intelligenz die Luftfahrt verbessern? - Antworten gibt es bei der Langen Nacht der Forschung am 24.05.2024
Neuigkeit
01.06.2023

DKE wins new EU-Horizon Europe grant: “HARMONIsed network through smart technology and Collaboration”

Researchers of the Institute of Business Informatics – Data & Knowledge Engineering participated in the kick-off meeting of project HARMONIC (“HARMON...
DKE wins new EU-Horizon Europe grant: “HARMONIsed network through smart technology and Collaboration”