Publications.

Mastertheses

A. Wirth:
Performance and Scalability of Learned Index Structures in the Wild
(Master Thesis, 2024)
S. Haslinger:
Vorhersage von Gewährleistungsfällen bei Baggern der Wacker Neuson Linz GmbH mittels maschinellen Lernens unter Verwendung von Telematikdaten
(Master Thesis, 2024)
Diese Publikation ist bis 31.05.2029 gesperrt, da sie vertrauliche Informationen des kooperierenden Unternehmens beinhaltet.
P. Engelbrechtsmüller:
Fine-Tuning Large Language Models for Ticket Classification at Doka GmbH
(Master Thesis, 2024)
J. Klar:
Implementing Query Operations for Knowledge Graph OLAP in Apache Spark
(Master Thesis, 2023)
F. Görner:
Design and Implementation of a Module for the Alpha Algorithm in the Learning Platform eTutor++
(Master Thesis, 2023)
P. Badzura:
Design and Implementation of a web-based User Interface for the guided Assessment of Reliability of Classification Results using the Perturbation Approach
(Master Thesis, 2023)
T. Luu:
A recommender system for research papers in medicine at Bloom Diagnostics
(Master Thesis, 2023)
D. Haunschmied:
A Cloud-Native Data Lakehouse Architecture for Big Knowledge Graph OLAP
(Master Thesis, 2022)
V. Arefieva:
Similarity-based ranking of European tourism destinations leveraging Airbnb experiences and custom pre-trained TourBERT embeddings
(Master Thesis, 2022)
Masterarbeit ausgeführt an der Johannes Kepler Universität Linz, am Institute of Business Informatics - Data & Knowledge Engineering (Prof. Schrefl) in Kooperation mit dem Institute of Computational Perception - Multimedia Mining and Search Group (Prof. Schedl)
D. Hohensinn:
Spooq: A Software Library for ETL Processes in Data Lakes
(Master Thesis, 2021)
P. Göbl:
Prototypische Umsetzung und Evaluierung von Zugriffsmöglichkeiten auf GML-Daten für ein deduktives Datenbanksystem basierend auf F-Logic
(Master Thesis, 2021)
B. Andorfer-Plainer:
SemNOTAM Container Management with a Task-Based Retrieval Service
(Master Thesis, 2021)
L. Steghofer:
Umsetzung eines Systems zur Prozessoptimierung im Recruiting basierend auf einem Process-Cube
(Master Thesis, 2021)
V. Kaar:
Mapping AIXM Schema and Instance Data To RDF(S)
(Master Thesis, 2021)
S. Jaburek:
Experimentelle Evaluierung heuristischer Suchalgorithmen zur Optimierung von Abflugreihenfolgen im Air Traffic Flow Management
(Master Thesis, 2021)
V. Edelsbacher:
Entwicklung eines Prototypen für die wissensbasierte und vertraulichkeitsbewahrende Aufgabenzuteilung in intelligenten tutoriellen Systemen
(Master Thesis, 2021)
S. Überei:
Einbindung von IT-Consultants bei der Einführung von Business-Intelligence-Lösungen in Organisationen: Eine qualitative Untersuchung der Interaktionen externer und interner MitarbeiterInnen im Projektteam
(Master Thesis, 2020)
M. Weichselbaumer:
Ein Business Process Model Repository für die Automatisierung von mehrstufigen Geschäftsprozessen mit Multilevel Business Artifacts
(Master Thesis, 2020)
S. Gruber:
Digital Watermarking of Medical Sensor Data for Data Leakage Detection - a Proof-of-Concept Prototype
(Master Thesis, 2020)
M. Moritz:
Prototype of a Tool for Managing and Executing OLAP Patterns
(Master Thesis, 2020)
M. Bardach:
Classifying Air Traffic Scenarios and Associated Environment Conditions With Respect to Operation Risk
(Master Thesis, 2020)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, Mitbetreuung: Dr. Eduard Gringinger ausgeführt an der Technischen Universität Wien, Fakultät für Informatik, Februar 2020.
J. Eder:
Eine empirische Studie zur Vertrauenswürdigkeit von Datenschutzrichtlinien österreichischer Online-Shops
(Master Thesis, 2019)
M. Straßer:
Dialogbasierte Benutzungsschnittstelle für interaktive Datenanalyse in natürlicher Sprache
(Master Thesis, 2019)
L. Frieske:
Entwicklung eines Data-Cleaning-Prozesses für das Voestalpine Treasury
(Master Thesis, 2019)
S. Staudinger:
Eine grafische Benutzungsschnittstelle für Online Analytical Processing auf Basis von Analysesituationen und inkrementellen Manipulationsoperationen
(Master Thesis, 2019)
E. Mair:
PESTEL Modeler: Ein Werkzeug für die Strategische Umweltanalyse nach der PESTEL-Methode unter Verwendung von MetaEdit+, iStar 2.0 und Semantischen Technologien
(Master Thesis, 2018)
A. Winter:
Einsatz des SharePoint-Workflow Managers zur Automatisierung des Bestell- und Konfigurationsprozesses von Software für Formgebungsmaschinen
(Master Thesis, 2018)
J. Stöbich:
A Proof-of-Concept Prototype of a Database Management System for Versioning and Distributed Storage of Semantic Containers in Project BEST
(Master Thesis, 2018)
R. Buschberger:
Konzeption und Umsetzung von RDF-Summarization-Cubes in SPARK-SQL für das Profiling von Schema.org-Daten
(Master Thesis, 2018)
P. Helmberger:
Einsatz von RDF und SPARQL zur strategischen Analyse mit Geschäftsmodellontologien am Beispiel ausgewählter Fallstudien
(Master Thesis, 2017)
M. Wakolbinger:
Verschlüsselung mittels Query-Rewriting auf der Cloud-Datenbank Amazon DynamoDB
(Master Thesis, 2016)
I. Spörl:
Erstellung, Verwaltung und Anpassung von Referenzmodellen für Data Warehouses unter Verwendung von Indyco Builder, BaseX und XQuery
(Master Thesis, 2016)
S. Schausberger:
The Semantic Data Warehouse for the AgriProKnow Project: A First Prototype
(Master Thesis, 2016)
M. Hochreiter:
Umsetzung ausgewählter Methoden für die quantitative und qualitative Analyse von mehrstufigen Geschäftsprozessen mittels XQuery: Ist- und What-If-Analyse der Duchlaufzeit sowie Fehler-Ursachen-Analyse
(Master Thesis, 2016)
K. Kaiser:
Automatisierung von mehrstufigen Geschäftsprozessen mittels SCXML, XQuery und RestXQ
(Master Thesis, 2016)
C. Asböck:
Verarbeitung und Modellierung von Ereignissen im Semantic Web of Things - Ein Überblick
(Master Thesis, 2015)
J. Roth:
Online Analytical Processing mit hetero-homogenen Data Warehouses: Prototypische Implementierung und Benutzerstudie
(Master Thesis, 2015)
B. Leonhardsberger:
Reaktive Terminorganisation im Semantic Web
(Master Thesis, 2015)
A. Neuhauser:
Eine generische Web-of-Things Plattform für Smart Vending unter besonderer Betrachtung von Multi-Tenancy und Templates
(Master Thesis, 2015)
I. Kovacic:
Implementation of an Extensible Mapper of Aeronautical Information Exchange Model Data to ObjectLogic
(Master Thesis, 2015)
S. Penner:
Eine generische Web-of-Things Plattform für Smart Vending unter besonderer Betrachtung von REST-basierter Architektur und Business Rules
(Master Thesis, 2015)
K.-H. Stöckler:
Prototypische Umsetzung der Automatisierung eines Prozesses für Nach- und Aufrüstung von Komponenten einer Formgebungsmaschine
(Master Thesis, 2015)
A. Qeleshi:
EncryptedCassandra - Client-Side Encryption through Query-Rewriting of CQL
(Master Thesis, 2015)
M. Schnepf:
An OLAP API for Cubes with Ontology-Valued Measures
(Master Thesis, 2015)
W. Schneider:
WatchMe: Entwicklung eines Empfehlungssystems für den Kabelnetzbetreiber LIWEST
(Master Thesis, 2015)
E.-M. Hopfgartner:
Einführung eines Data-Warehouse-Systems für die Vertriebsplanung am Beispiel der W&H Gruppe Fallstudie und vergleichende Analyse
(Master Thesis, 2015)
A. Diwold:
Erweiterung von Protégé zur intuitiven Multi-Level Modellierung
(Master Thesis, 2015)
T. Pecksteiner:
An Interpreter for a Data Definition and Query Language for Hetero-Homogeneous Data Warehouses
(Master Thesis, 2015)
M. Schrattenecker:
Vergleich von Ansätzen wertbasierter Integritätsbedingungen in XML
(Master Thesis, 2014)
S. Stütz:
CassandraCrypt - Eine transparente clientseitige Verschlüsselung für Cassandra.
(Master Thesis, 2014)
D. Steiner:
Implementing Judgement and Analysis Rules for Comparative Data Analysis in Oracle
(Master Thesis, 2014)
F. Burgstaller:
Implementation of a Bitemporal Comlex Event Processor (BiCEP) with H2 and a Compiler for its Language (BiCEPL)
(Master Thesis, 2014)
S. Hochgatterer:
Entwicklung eines Editors in Eclipse zur Erstellung eines Bitemporal Comlex Event Processing System
(Master Thesis, 2014)
C. Ellinger:
Extending data warehouses with reasoning over multi-dimensional ontologies: a proof-of-concept prototype using PL/SQL and OWL
(Master Thesis, 2014)
F. Böhringer:
Leitfaden für die Entwicklung einer BI-Strategie am Beispiel des ZF-Konzerns
(Master Thesis, 2013)
S. Brunstein:
Cost Model for the SAP Gamification Platform
(Master Thesis, 2013)
A. Fremd:
Ein adaptives Modell zur Auswahl von Landmarken für die Fußgängernavigation
(Master Thesis, 2013)
R. Vogl:
Entwicklung und Anwendung eines Werkzeugs zur Klassifikation von Daten nach dem KDD-Prozess
(Master Thesis, 2013)
F. Gruber:
Konzeption und Entwicklung eines Systems zur Bewertung und Beurteilung von OWL Modellen im Rahmen des intelligenten tutoriellen Systems eTutor
(Master Thesis, 2012)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christian Eichinger und Dr. Michael Karlinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, April 2012.
B. Koenings:
UML-Tutor: Konzeption und Entwicklung eines halbautomatisierten Systems zur Bewertung und Beurteilung von konzeptuellen Datenbankschemata im Rahmen des intelligenten tutoriellen Systems E-Tutor
(Master Thesis, 2011)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Michael Karlinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Mai 2011.
D. Sierninger:
Integration von Data Marts in ein globales Data Warehouse mit hetero-homogenem Schema
(Master Thesis, 2011)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christoph Schütz, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2011.
H. Hofer:
Erweiterung des Data Warehouse des OÖ Verkehrsverbundes um geographische, demographische und Fahrplandaten
(Master Thesis, 2011)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Stefan Berger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2011.
J. Huber:
Multi-Level Modelling und OWL: Implementierung von Mapping und Werkzeug-Unterstützung
(Master Thesis, 2011)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Bernd Neumayr, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2011.
P. Schweinzer:
Entwicklung eines visuellen Integrationstools für das Design föderierter Data Warehouse Schemata
(Master Thesis, 2011)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Stefan Berger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, November 2011.
K. Ettmayer:
Ruby on Rails with Roles - Ein verteiltes Rollenmodell für RESTful Webservices
(Master Thesis, 2010)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Bernd Neumayr, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Jänner 2010.
C. Schütz:
Extending data warehouses with hetero-homogeneous dimension hierarchies and cubes: A proof-of-concept prototype in Oracle
(Master Thesis, 2010)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Bernd Neumayr, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Februar 2010.
M. Bartsch:
Realisierung der semantischen Annotierung für pModeler, einem System zur semantischen Prozessmodellanalyse
(Master Thesis, 2010)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Andreas Bögl, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2010.
K. Rieger:
Modeling hetero-Homogeneous Hierarchies and Mapping to OWL
(Master Thesis, 2010)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Bernd Neumayr, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2010.
M. Ibinger:
Entwicklung einer Business Intelligence-Lösung zur Redzuierung des Bullwhip-Effektes - am Beispiel der Sony DADC Austria AG
(Master Thesis, 2010)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Stefan Berger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2010.
C. Fischer:
Integration des intelligenten tutoriellen Systems eTutor in die Lernumgebung Moodle
(Master Thesis, 2010)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christian Eichinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2010.
L. Maislinger:
Grafisches Werkzeug zur Integration von Data Marts
(Master Thesis, 2009)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Stefan Berger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, April 2009.
J. Schwaighofer:
Visualisierung und Validierung von PAL-Constraints in Protégé
(Master Thesis, 2009)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christian Eichinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2009..
M. Huemer:
Rollen im Web of Data: Analyse, RDF-basiertes Rollenmodell und zugehöriger Data Browser
(Master Thesis, 2009)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Bernd Neumayr, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2009.
S. Grobner:
Analyse und Vergleich von ausgewählten Ansätzen zur Wiederverwendung von Prozessmodellen
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Andreas Bögl, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, April 2008.
W. Brunneder:
Parsen und Transformieren von SQL-MDi-Abfragen in Föderierten Data Warehouse-Systemen
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Stefan Berger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, April 2008.
T. Gratz, M. Augdoppler:
Entwurf einer Referenzarchitektur für Personenbenachrichtigungssysteme und deren prototypische Realisierung
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Andreas Bögl, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, April 2008.
M. Teufl:
Individualisierte Ablaufsteuerung in einem Intelligenten Tutoriellen System - Konzeption und Umsetzung am Beispiel des ITS "eTutor"
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christian Eichinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, April 2008.
C. Lachner:
Entwurf und Implementierung eines Process Knowledge Warehouses für pModeler, einem System zur semantischen Prozessmodellanalyse
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Andreas Bögl, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2008.
W. Hink:
Einsatz metaheuristischer Verfahren zur wirtschaftlich optimalen Ausstattung von Bankfilialen
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christian Eichinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2008.
P. Leitner:
Datenqualitätsanalyse beim Ladevorgang in Data Warehouses am Beispiel der ETL-Prozesse der OÖGKK
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Stefan Berger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2008.
S. Roth:
Konzeption und Entwicklung eines Expertenmoduls für den Bereich des logischen Entwurfs im Rahmen des intelligenten tutoriellen Systems "eTutor"
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christian Eichinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2008.
T. Rossgatterer:
Entwicklung eines Query Prozessors in einem Föderierten Data Warehouse System
(Master Thesis, 2008)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Stefan Berger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Dezember 2008.
M. Bucher:
Objektrelationales Mapping mit Java 5 im Rahmen des Projekts "DigiPark" des Nationalparks Gesäuse realisiert mit GIS-fähigen Datenbanken und XML als Austauschformat
(Master Thesis, 2007)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Ingeborg Liedlbauer, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, August 2007.
P. Lasinger:
Indexing Encrypted XML Documents in the SemCrypt Database Management System
(Master Thesis, 2006)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Katharina Grün und Mag. Michael Karlinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juli 2006.
J. Messerklinger:
EMAD - EM Clustering mit aggregierten Daten
(Master Thesis, 2006)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2006.
A. Grömer:
Analyse von Prozessmodellen mit Hilfe von Data Mining Methoden
(Master Thesis, 2006)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2006. Die Diplomarbeit ist bis 25.09.2006 gesperrt.
K. Hemetsberger:
Vermitteln von Komplexen Algorithmen mittels E-Learning am Beispiel von Data Mining-Algorithmen
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Wirtsch.-Inf. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Februar 2005.
S. Scharinger:
B2L - Ein Übersetzer von BPEL for Web Services in Labeled Behavior Diagrams
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Günter Preuner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, März 2005.
R. Spitzbart:
Prototype Implementation for Composition and Simulation of Business Processes
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Günter Preuner und Mag. Andreas Bögl, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2005.
A. Hofer:
E-Exercises in Data & Knowledge Engineering
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christian Eichinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2005.
F. Plohberger:
XQ2XSLT - Prototyp eines Übersetzers von XQuery nach XSLT, Entwurf und Implementierung
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Michael Karlinger und Dr. Günter Preuner und Dr. Stephan Lechner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2005.
S. Schaubschläger:
Effizientes Clustering von horizontal verteilten Daten
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Wirtsch.-Inf. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Oktober 2005.
P. Peherstorfer:
Nature Inspired Metaheuristics for Classification Rule Induction in Data Mining with an Application in Power Plant Risk Management
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl und Prof. Dr. Markus Stumptner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering und University of South Australia, Department for Computer and Information Science, November 2005.
K. Pimmingstorfer:
Erstellung eines Referenzmodells für Abwanderungsanalysen mittels Data Mining
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Wirtsch.-Inf. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, November 2005.
W. Dorninger:
Securing Remote Data Stores - Design and Implementation of an Encrypted Data Store
(Master Thesis, 2005)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Katharina Grün und Mag. Michael Karlinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Dezember 2005.
F. Pilgerstorfer:
Implementierung einer OQL-Schnittstelle für ObjectStore in Java
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Ingeborg Liedlbauer, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Jänner 2004.
S. Wolschlager:
Vergleich von Sprachen zur Definition von Web Services im Hinblick auf Geschäftsprozessmodellierung
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Günter Preuner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, April 2004.
K. Stöttinger:
Kombiniertes Data Mining: Effiziente Generierung von Hilfsinformationen während des Clustering
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Wirtsch.-Inf. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Mai 2004.
K. Spitzenberger:
Sicherheit im Data Mining: Grundschutzmaßnahmen-Katalog nach Vorbild des IT-Grundschutzhandbuches des BSI
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Wirtsch.-Inf. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Mai 2004.
U. Feyerl:
Entwicklung eines Multi-Data Warehouse Querytools am Beispiel der Österreichischen Krankenkassen
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Andreas Bögl und Dipl.-Inf. Anne Hoffmann, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2004.
M. Karlinger:
A Framework for implementing Web Scheme Transformers By-Example
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Stephan Lechner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2004.
D. Fürst:
Effizientes K-Clustering: K-Centroids Clustering auf Basis von hierarchisch aggregierten Daten
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Wirtsch.-Inf. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Oktober 2004.
M. Humer:
Kombiniertes Data Mining - Klassifikation unter Verwendung von durch Clustering gewonnenen Hilfsinformationen
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Wirtsch.-Inf. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, November 2004.
K. Helml:
Visualisierung von mehrdimensionalen Clustern
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Wirtsch.-Inf. Mathias Goller, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, November 2004.
K. Grün:
Vorgaben für Web-Anwendungen: Ein constraintbasierter Ansatz zur Definition und Durchsetzung von Vorgaben in verteilten Organisationen
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Mag. Christian Eichinger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Dezember 2004.
S. Berger:
Verfahren zur Zerlegung von digitalisierten Lehrbüchern für den Aufbau eines Contentpools
(Master Thesis, 2004)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Christian Stary, unter Anleitung von Dr. Andreas Auinger ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Communications Engineering, Mai 2004.
J. Schnedl:
Kompetenzmodelle und Autorisationskonzepte in der Organisationslehre, in Datenbank-Systemen und in Workflow-Systemen - Überblick und Vergleich
(Master Thesis, 2003)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Günter Preuner und Dr. Peter Bichler, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Februar 2003.
M. Großsteiner:
Methoden und Werkzeuge für den konzeptuellen Entwurf von web-basierten Informationssystemen
(Master Thesis, 2003)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Günter Preuner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Mai 2003.
G. Tonkov:
LBD Builder: A Tool for Design and Composition of Business Processes
(Master Thesis, 2003)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Günter Preuner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juni 2003.
T. Peherstorfer:
Einsatz des Data Mining im Customer Relationship Management - Eine Fallstudie
(Master Thesis, 2003)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dr. Thomas Thalhammer, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Jänner 2004. Diplomarbeit auf 5 Jahre gesperrt.
M. Eder:
Data Mining - Vorgehensmodell zur Produktevaluation
(Master Thesis, 2002)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Dr. Günter Preuner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2002.
J. Hauser:
E-EXAM: Ein System zur Online-Durchführung von Prüfungen und Lehrveranstaltungen
(Master Thesis, 2002)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Dr. Günter Preuner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2002.
T. Kamleithner:
Einsatz von digitalen Signaturen im Gesundheitswesen am Beispiel eines Informationssystems zur Unterstützung medizinisch-pflegerischer Behandlungsprozesse
(Master Thesis, 2002)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Mag. Stephan Lechner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, November 2002.
A. Hoffmann:
Functional Dependencies in the Higher-Order Entity-Relationship Model
(Master Thesis, 2002)
Diplomarbeit, Betreuung: Prof. Dr. Klaus-Dieter Schewe, Prof. Dr. Wilfried Lex, Sebastian Link vorgelegt als Diplomarbeit an der Technische Universtität Clausthal, Institut für Informatik, angefertigt am Deptartment of Information Systems der Massey University, Neuseeland
A. Hirnschall:
Extending a Commercial Object-oriented Database Management System with Capabilities for the Execution of Business Rules
(Master Thesis, 2000)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Dr. Werner Obermair, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 2000.
A. Gruber:
Implementierung eines Umweltinformationssystems mittels Microsoft Excel
(Master Thesis, 1998)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Dipl.-Ing. Günter Preuner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, April 1998.
R. Lisberger:
Implementierung eines Prototyps einer Hypermedia Datenbank Architektur für Bilder und Texte
(Master Thesis, 1998)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Mag. Thomas Prückler, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Mai 1998.
M. Klar:
Dezentrale Replikation in heterogener Umgebung: Entwicklung eines objektorientierten Prototyps
(Master Thesis, 1997)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Dipl.-Ing. Günter Preuner, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Mai 1997.
W. Kraus, T. Thalhammer:
Design and Implementation of an Editor for Active Object/Behavior Diagrams
(Master Thesis, 1997)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Dipl.-Ing. Peter Lang und Mag. Werner Obermair, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 1997.
W. Schwinger:
Logical Composite Events - General Event Matching in ECA-Rules
(Master Thesis, 1996)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Brian Lings, PhD und Mikael Berndtsson, MSc, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering und University of Skövde, Department of Computer Science, Februar 1996.
W. Drescher:
Vorstellung der objektorientierten Analysemethoden OMT, OSA und OOA&D und Modellierung eines Fallbeispiels
(Master Thesis, 1996)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Mag. Thomas Prückler, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, März 1996.
B.-J. Hellbock:
Reverse Engineering von konzeptuellen Modellen aus Daten- und Programm-Altlasten: Eine Fallstudie
(Master Thesis, 1996)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Mag. Thomas Prückler, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Juli 1996.
W. Obermair:
Extending the Object-Oriented Database Management System VODAK with Active Capabilities
(Master Thesis, 1995)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Dr. Wolfgang Klas und Univ.-Ass. Dipl.-Ing. Brigitte Röck, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, Jänner 1995.
D. Pfoser:
GIS Prototyping: Evaluating Representation Models for Spatial Data
(Master Thesis, 1995)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Prof. Dr. Jan Paredaens, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 1995.
G. Haberfellner:
Implementierung von Grundfunktionen eines Editors für Aktive Objekt-Verhaltensdiagramme
(Master Thesis, 1995)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Dipl.-Ing. Peter Bichler, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 1995.
A. Schuller:
Inheritance of Events and Rules in Active Object-Oriented Database Management Systems
(Master Thesis, 1995)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von: Brian Lings, PhD und Mikael Berndtsson, MSc, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering und University of Skövde, Department of Computer Science, Dezember 1995.
P. Lang:
Entwicklung eines Workflow Systems auf Basis eines aktiven objektorientierten Datenbanksystems
(Master Thesis, 1995)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Gerti Kappel, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Informationssysteme, February 1995.
W.-M. Lehner:
Über den Einsatz objektorientierter Datenbankverwaltungssysteme bei Geoinformationssystemen
(Master Thesis, 1994)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, ausgeführt an der Technischen Universität Wien, Institut für Informationssysteme, Abt. Datenbanken und Expertensysteme, February 1994.
W. Sandmair:
Versionenverwaltung in objektorientierten Datenbanksystemen
(Master Thesis, 1993)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, unter Anleitung von Dipl.-Ing. Brigitte Röck, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, August 1993.
Ch. Fischer:
Design and Implementation of a Distributed DBMS: consisting of an IDBM DB2/MVS as Server and several IBM DB2/2 Clients with replicated data
(Master Thesis, 1993)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, ausgeführt an der Technischen Universität Wien, Institut für Informationssysteme, Abt. Datenbanken und Expertensysteme, February 1995.
B. Röck:
Aktive Objekt-Orientierte Datenbanken
(Master Thesis, 1992)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering, September 1992.
T. Prückler:
Modula-2 Hypertext Browser - Anpassung eines bestehenden Hypertext Browsers für C++
(Master Thesis, 1992)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Gustav Pomberger, ausgeführt an der Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Software Engineering, August 1992.
W. Ginzel:
Eine Entwicklungsumgebung für Objekt/Verhaltensdiagramme
(Master Thesis, 1991)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl, ausgeführt an der Universität Wien, September 1991.
W. Ginzel:
Grundfunktionen eines Editors für die BIER-Entwurfsmethode
(Master Thesis, 1989)
Diplomarbeit, Betreuung: o. Univ.-Prof. Dr. Georg Gottlob, unter Anleitung von: Univ.-Ass. Dr. Michael Schrefl, ausgeführt an der Technischen Universität Wien, Institut für Angewandte Informatik und Systemanalyse, April 1989.
M. Schrefl:
Semantische Datenmodelle
(Master Thesis, 1983)
Diplomarbeit, Betreuung: ao. Univ.-Prof. Dr. A Min Tjoa, ausgeführt an der Universität Wien, Institut für Statistik und Informatik, 1983.
I. Liedlbauer, (geb. Steinacker):
Computergestützte Lernforschung
(Master Thesis, 1978)
Diplomarbeit; ausgeführt an der Universität Wien, Institut für Medizinische Kybernetik, Österr. Studiengesellschaft für Kybernetik, September 1978.