Campusplan

campusplan_image

You can find us here.




Das "AgriProKnow"-Projekt: Prozessbezogenes Informationsmanagement in Precision Dairy Farming

Authors: M. Iwersen, L. Lidauer, A. Berger, W. Auer, D. Tomic, M. Schrefl, D. Efrosinin, V. Sturm, E. Gusterer, M. Drillich, M. Wischenbart
Paper: Schr19a (2019)
Citation: Proceedings der 39. GIL-Jahrestagung, Wien, Österreich, 18.-19. Februar 2019, Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V., 2019.
Resources: Copy  (In order to obtain the copy please send an email with subject  Schr19a  to dke.win@jku.at)


Abstract (English):

Der zunehmende Einsatz von Präzisionstechnik in der Milchviehhaltung (z.B. Roboter-, Sensor-, Trackingsysteme) beinhaltet zahlreiche Herausforderung hinsichtlich der Integration und Analyse der erfassten Daten. Mit der im „agriProKnow“-Projekt entwickelten Decision-Support-Plattform ist es möglich, die zuvor geschilderten Hindernisse weitestgehend zu überwinden und LandwirtInnen und anderen Stakeholdern einen zusätzlichen operativen Nutzen zu bieten. In der Plattform werden Daten aus unterschiedlichen Quellen verschiedener Betriebe gesammelt, integriert und ausgewertet. Die Umsetzung und Evaluierung dieses Prototyps erfolgte in zwei strukturell unterschiedlichen Milchviehbetrieben mit 80 bzw. 2700 Kühen. Am Beispiel der bovinen Ketose werden die gewonnen Daten derzeit zur Entwicklung eines Algorithmus genutzt, der eine Schätzung von Risikofaktoren und das Einleiten prophylaktischer Maßnahmen zur Verhinderung der Erkrankung ermöglichen soll.

Keywords: precision dairy farming, semantic data warehouse, data mining, ketosis